fbpx

Trotz Krise Pflegekraft bleiben: 5 Gründe dafür

Personalmangel, Stress und Überlastung: Über 9.000 Pflegekräfte haben aus diesen und ähnlichen Gründen zwischen Anfang April und Ende Juli 2020 ihren Job gekündigt. Hinzukommt: Die Pandemie hat nochmals verdeutlich, mit welchen Arbeitsbedingungen eine Pflegekraft – und vielleicht auch Du konfrontiert bist. Für viele, die in der Pflege tätig sind, werten auch die positiven Aspekte den Pflegeberuf nicht mehr auf. Doch gibt es wirklich keine Gründe mehr, um noch Pflegekraft zu bleiben?

Niemals Langeweile: Die Pflege ist vielseitig

In der Pflege ist kein Tag wie der andere. Täglich kommst Du mit neuen Pflegebedürftigen in Kontakt, die unterschiedliche Beschwerden, Ängste und Sorgen haben. Für ihre individuelle Behandlung gibst Du oft vollen Einsatz. In Deinem Dienst bist Du also immer aktiv und ständig beschäftigt. Langeweile kommt da höchstens mal in der Nachtschicht auf. In vielen Bürojobs sitzt man den ganzen Tag nur vor einem PC. Du hingegen arbeitest am und mit Menschen. Das macht den Pflegeberuf zu einem der spannendsten überhaupt.

In der Pflege gibt es vielseitige Arbeitsfelder und Arbeitgebende

Selbst wenn Dir Deine aktuelle Position in einer Klinik oder medizinischen Einrichtung zu langweilig wird – was hält Dich davon ab zu wechseln? Richtig: Nichts. In der Pflege kannst Du nahezu überall arbeiten. Außerdem gibt es so viele und unterschiedliche Arbeits- und Einsatzorte wie in keinem anderen Beruf. Ob in einem Krankenhaus, Altersheim, Psychiatrie oder sogar Gefängnis – Pflegekräfte werden überall gebraucht. Zudem hast Du die Möglichkeit über 30 Weiter- und Fortbildungen zu absolvieren. So kannst Du immer neuen Schwung in Deinen Arbeitsalltag bringen – zum Beispiel mit einer Weiterbildung zum tiergestützten Therapeuten oder Therapeutin. Wenn nicht bereits die große Anzahl an beruflichen Möglichkeiten ein Grund für Dich ist, um in der Pflege zu bleiben, dann vielleicht ein Freund auf vier Pfoten.

Tiergestützte Therapien gibt es unter anderem mit Hunden, Katzen, Alpakas und sogar Delphinen.

Du kannst Menschen helfen

Als Pflegekraft kannst Du anderen Menschen helfen, auch wenn Dir manchmal nicht die Wertschätzung gegeben wird, die Du verdient hast. Damit bist Du ein immens wichtiger Teil unserer Gesellschaft! Du hältst Familien zusammen, schenkst Trost und Hoffnung. Nichts ist schöner als ein Lächeln auf dem Gesicht eines Patienten oder einer Patientin nach einer schweren OP oder schweren Krankheitsverlauf.

Du bewältigst die schwierigsten Herausforderungen

Natürlich gibt es im Pflegeberuf viele Aufgaben und Herausforderungen. Gerade in dieser Zeit gehört er wohl zu den am meisten fordernden Berufen überhaupt. Doch genau deswegen kannst Du jeden Tag aufs Neue stolz auf Dich sein. Das, was Du täglich bewältigst, rettet nicht nur Menschenleben, sondern macht einen starken und einzigartigen Menschen aus Dir. Nerven aus Stahl, ein Herz aus Gold und die Geduld eines Engels – Das beschreibt das Wesen vieler Pflegekräfte.

Laut Studien schließen etwa 75 % der Pflegekräfte einen Wiedereinstieg nicht aus, wenn sie den Beruf bereits verlassen haben.

Du hast eine sichere Zukunft

In der Industrie oder im kaufmännischen Bereich bangen viele Arbeitnehmende um ihren Job. In der Pflege hingegen hast Du stets einen sicheren Arbeitsplatz und Pflegekräfte werden händeringend gesucht. Gefällt es Dir aber in Deiner jetzigen Position nicht, solltest Du nie Angst davor haben, den Arbeitsplatz zu wechseln. Du wirst immer eine Stelle finden.

Trotz des abwechslungsreichen Aufgabengebietes und des Gedankens, Menschen zu helfen, fällt es vielen Pflegekräften schwer, Motivation für ihren Arbeitsalltag zu finden. Denn die Bezahlung von Pflegekräften ist oft nicht ausreichend, die Arbeitszeiten schlecht und es mangelt an entgegengebrachter Wertschätzung durch die Gesellschaft, Pflegebedürftigen und Arbeitgebenden.

Doch wir von consil med wollen dies ändern und Deine Arbeitsbedingungen verbessern. Wir vermitteln Pflegekräfte an medizinische Einrichtungen in ganz Deutschland und bieten Dir dabei volles Mitspracherecht: Du entscheidest wann und wo Du arbeiten willst. Neben einem übertariflichen Gehalt geben wir Dir zudem das, was in der Pflege trotz aller Anstrengung viel zu kurz kommt: Die Wertschätzung, die Du wirklich verdient hast. Registriere Dich mit nur einem Klick kostenlos und unverbindlich bei uns. consil med ist Dein Grund, um in der Pflege zu bleiben!

Weil Du es wert bist!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte Dich auch interessieren


Tags

pflege, pflegekraefte


Teilen
>