Humor ist die beste Medizin. Das sind unsere Witze für das Krankenhaus.

Humor ist die beste Medizin: Unsere Top-Witze für das Krankenhaus

Damit Du auch weiterhin gut gelaunt durch den Krankenhaus-Flur gehst.

Hier etwas Nervennahrung für die lange Nachtschicht. Das sind unsere Top-Witze für das Krankenhaus.

Liegen zwei Babys im Krankenhaus.
Sagt das eine: „Ich bin ein Junge.“
Das andere entgegnet trotzig: „Das glaube ich dir nicht.“
„Warte bis die Krankenschwester weg ist, dann zeig ich es dir!“
Kaum hat die Schwester das Zimmer verlassen,
hebt der Junge die Bettdecke und das Beinchen: „Schau! Blaue Socken!“



Ein Patient wird ins Krankenhaus eingeliefert.
Daraufhin fragt die Schwester: „Sind Sie verheiratet?“
Der Patient: „Ja, aber die Verletzungen stammen vom Autounfall!“



„Ich sag es Ihnen jetzt noch einmal“,
keift der Oberarzt die entsetzt blickende Krankenschwester an.
„Wenn Sie einen Totenschein ausfüllen, schreiben Sie unter
Todesursache bitte den Namen der Krankheit und nicht den des behandelnden Arztes!“



Ein Beamter beim Arzt: „Herr Doktor, ich rede im Schlaf.“
Daraufhin entgegnet der Mediziner ganz verwundert:
„Ist denn das denn so schlimm?“
„Ja, das ganze Büro lacht schon darüber!“



Was ist der Unterschied zwischen einem Chemiker und einer Hebamme?
Der Chemiker sagt: „H2O!“
Die Hebamme: „Oha, zwei!“



Kommt ein Reh zum Arzt:
„Herr Doktor, Sie müssen mir helfen, ich habe Haarausfall.“
Sagt der Arzt:
„Da kann ich Ihnen nicht helfen, da müssen Sie in eine Rehaklinik!“



Timmi ist krank und geht zum Doktor.
Als er ein Arzneimittel verschrieben bekommt, fragt er:
„Hat diese Medizin auch Nebenwirkungen?“
„Ja, du kannst morgen wieder in die Schule gehen!“



Das könnte Dich auch interessieren

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.